TEAM Schweiz

„Wir stellen uns die zahlreichen leuchtenden Augen zu dem Zeitpunkt vor, wo all die Sachen ausgepackt werden und pure Freude bringen!“

Unser Ziel? Jeder einzelne Wunsch ist per 15.12.2020 erfüllt.

Wir setzen auf Teamwork!

„Dieses Projekt ging direkt in mein Herz, deshalb bin ich dabei!“

Ruth Emmenegger, PR & Sponsoring

Ich habe nur 3 Sätze über die Wichtel Challenge gehört, da wusste ich – hier helfe ich mit.

Patricia Mösch, Teamleiterin Schweiz

Nach dem ersten Meeting war‘s klar – ich nehme mir Zeit, für die Wichtel Challenge, weil ich hier etwas beitragen kann.

Gerhild Beer, Sponsoring & PR

Für mich war von Anfang an klar, dass ich dieses Jahr wieder mit Herzblut dabei bin. Zu sehen, wie einfach es ist Freude zu bereiten, ist auch für mich eine Bereicherung

Dorice Wunderli, Betreuung soziale Institutionen

Ich wollte das Werkheim Uster bei der Wichtel Challenge anmelden und habe mich auch gleich anerboten, im Organisations-Team mit zu machen.

Priska Sonderegger, Betreuung soziale Institutionen

Ich war sofort begeistert von dieser schönen Wichtel-Idee!

Doris Seiz, Betreuung soziale Institutionen

Ich war berührt vom Teamspirit, deshalb habe ich mich wieder für die Challenge engagiert.

Sabrina Meier, Finanzen & Support Homepage

Ich wollte schon länger in einem sozialen Projekt mithelfen – meine Devise war: jetzt oder nie!

Andrea Goerre, Support Wichtler

Mir liegen Kinder sehr am Herzen. Deshalb habe ich mehrheitlich Institutionen angefragt, welche Kinder betreuen.

Karin Fallet, Betreuung soziale Institutionen

Ich war berührt von den Wünschen, deshalb bin ich dabei! Um einem Menschen, den ich nicht kenne, eine Freude zu bereiten.

Elisabeth Ebert, Betreuung soziale Institutionen

Unser DANK geht an Dich!

Wir bedanken uns herzliche bei Dir, weil Du ebenso begeisterst bist von dieser wunderschönen Initiative, welche  ihren Ursprung in Wien hat. Ein paar Freunde hatten die Idee, verloren gegangene Wünsche zu sammeln und diese gemeinsam zu erfüllen – und sie haben es geschafft! Im ersten Jahr haben sie 160 Wünsche erfüllt, im 2. Jahr 850 und letztes Jahr waren es über 1500!

Dieses Jahr hilft die Schweiz zum zweiten Mal mit und Slowenien ist zum ersten Mal dabei. Alle Bundesländer in Österreich haben ihr eigenes Organisations-Teams und die Wichtel Challenge erhält dort viel Aufmerksamkeit in den Medien, Support von berühmten Schauspielern, Künstlern und Menschen, wie Du und ich.

Schau mal rüber, nach Österreich, wo das ganze Land wichtelt! www.wichtelchallenge.at

Uns hat es total inspiriert.

Dieses Jahr werden wir ungefähr 250 Wünsche erhalten, einige davon findet Ihr diese Woche erst auf unserer Homepage. Die Challenge dauert in der Schweiz noch bis am 15. Dezember 2020.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, jeden einzelnen Wunsch zu erfüllen.

Wir wollen gerade in diesem Jahr, viele Augen strahlen lassen, mit ein bisschen Zuwendung, einer persönlichen Weihnachtskarte und der Erfahrung, dass ihre verloren geglaubte Wünsche tatsächlich in Erfüllung gehen können.

Bis jetzt haben wir schon einige Weihnachtswunder erlebt.

Du willst im nächsten Jahr mitmachen? Trage Dich auf dem Formular fürs Organisations-Team ein oder melde Dich als Institution bei uns. Wir freuen uns auch schon auf Hunderte Wichtler und viele Gönner-Firmen, welche gerne die Wünsche einer ganzen sozialen Institution erfüllen.

Auf viele weitere stahlende Gesichter in den kommenden Jahren!

Wichtelige Grüsse,

Team Schweiz

Im Team mitarbeiten

Wir suchen stets engagierte und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen. Gemeinsam setzen wir Projekte um und bieten so ein Umfeld für deine persönliche Weiterentwicklung. Wir brauchen immer Unterstützung in den Bereichen Public Relations, Eventmanagement, Fundraising, Social Media, Content Produktion, Video Produktion, Projektmanagement, Spenderbetreuung und mehr. Wir finden also bestimmt ein spannendes Aufgabenfeld für dich, wo du deine Fähigkeiten optimal einsetzen kannst.